mrs logo  AKTIVITÄTEN im SCHULJAHR 2017/2018

23.03.2019

Da fühlt man sich fast wie im falschen Film!

Festlicher Gottesdienst zu Ehren unseres Schulpatrons St. Josef

Theoretisch hätte Josef damals zu der schwangeren Maria in ihrer Situation sagen können: „Okay, aber ohne mich!“ Aber Josef hat damals Ja gesagt zu Maria und zu Gott, der quasi als großer Regisseur diese beiden mit Hauptrollen in der Heilsgeschichte der Menschheit bedacht hat. Ein bemerkenswerter Film! Gemeinsam mit der ganzen Schulfamilie einschließlich des Elternbeirats feierte Pfarrer Heinrich Rosner im Marienmünster den festlichen Patroziniumsgottesdienst.

22.03.2018

Beichten – ein Zeugnis für den Glauben an die Barmherzigkeit Gottes

Kurz vor Ostern folgten wieder zahlreiche Schülerinnen der Einladung, in einem Beichtgespräch Belastendes vor den barmherzigen Gott zu bringen und sich spirituell auf das Fest der Auferstehung einzustimmen.

21.03.2018

„THE DAY AFTER TOMORROW“

Schülerinnen setzten sich aktiv mit der Energiewende auseinander

Um den jungen Menschen die Problematik der Energiewende und ihren fachlichen Hintergrund zu verdeutlichen, besuchten am 21.03.2018 zwei Referenten des Vereins „Junge Forscherinnen und Forscher“ die Mädchenrealschule St. Josef. Dabei durften die Schülerinnen der 8. und 9. Klasse des mathematisch-naturwissenschaftlichen Zweiges bei einer Vielzahl von kleinen Experimentierstationen ihr Wissen rund um Energie anwenden, erweitern bzw. vertiefen.

20.03.2018

Denk mal – worauf baut Europa?

Das kulturelle Erbe zum Leben zu erwecken ist Ziel des Europäischen Kulturerbejahres, das 2018 in ganz Europa stattfindet. Unter dem Motto „Sharing Heritage“ sollen das Verbindende und die europäische Dimension von Denkmälern und Kulturgütern sichtbar werden.

19.03.2018

Plädoyer für ein friedliches Miteinander

Vor dem Hintergrund der Migration sowie der kulturellen Vielfalt angesichts der in Deutschland lebenden Angehörigen verschiedenster Nationen ist Gotthold Ephraim Lessings „Nathan der Weise“ aktueller denn je.

15.03.2018

Richtiger Umgang mit digitalen Medien – Eltern wissen Bescheid

Fernsehen, Internet und digitales Spielen – elektronische Medien gehören wie selbstverständlich zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. Ihnen fehlt aber oft noch die Kompetenz, Chancen und Risiken ihrer Mediennutzung richtig einzuschätzen.

14.03.2018

Schülerinnen gewinnen tiefen Einblick in die Naturwissenschaften

Am 14.03.2018 fand an der Mädchenrealschule St. Josef der wie immer mit Spannung erwartete MINT-Tag für die drei sechsten Klassen statt. Dieses Datum spielt für die Naturwissenschaften, insbesondere für die Physik, eine große Rolle. Am 14.03.1879 wurde Albert Einstein, einer der bedeutendsten theoretischen Physiker seiner Zeit, geboren. Leider ist der 14.03.2018 der Todestag von Stephen Hawking, einem britischen theoretischen Physiker und Astrophysiker.

14.03.2018

Zivilcourage – Wir sehen hin

Was ist eigentlich Zivilcourage? Was können wir tun, wenn Mitmenschen belästigt werden? Wie können wir bewusst hinsehen, anstatt wegzusehen? Diesen und weiteren Fragen gingen die Schülerinnen der 8. Klassen am Projekttag zum Thema „Zivilcourage“ auf den Grund. An verschiedenen Stationen lernten die Jugendlichen den Begriff kennen und erfuhren anhand praktischer Beispiele, wie man handeln sollte, um anderen zu helfen. Mitschülerinnen aus der 9. Jahrgangsstufe präsentierten in beeindruckender Weise ihr Thema des bewerteten Projekts „Zivilcourage“. Die Gruppe erklärte den Begriff und ging auf berühmte Fälle ein, wo niemand zu Hilfe kam, aber auch auf Fälle, bei denen vorbildlich geholfen wurde.

08.03.2018

Mädchenrealschule St. Josef schafft Chancengleichheit

Staatsministerin Emilia Müller zeichnete die Schule für gelungene Inklusion aus

„Hier an der Mädchenrealschule in Schwandorf wird sichtbar, was Barrierefreiheit bedeutet: gleiche Chancen und Möglichkeiten für junge Menschen mit und ohne Behinderung“, betonte Bayerns Sozialministerin Emilia Müller anlässlich der Auszeichnung der kirchlichen Schule für barrierefreies Lernen.

05.03.2018

Blick hinter Kulissen

Ein Informationsabend an der Mädchenrealschule St. Josef gewährt am 5.März Einblick in das Schulleben Schülerinnen geben Kostproben im Gesang, demonstrieren ihre Künste an der schuleigenen Kletterwand, zeigen interessante und professionelle naturwissenschaftliche Experimente. Schuleigene "Models" präsentieren Schul-T-Shirts und -Blusen, und "Klassenengel", die sich um das Wohlergehen ihrer Mitschülerinnen kümmern, berichten von ihrem Aufgabenfeld. Gespannt sein dürfen Grundschülerinnen der 4. Jahrgangsstufe (und Mittelschülerinnen der 5. Klassen) sowie deren Eltern auf den Informationsabend zum Übertritt. Der Info-Tag dauert von 17 bis 20 Uhr.