12.09.2017

In summa 50 Jahre Dienst für die Mädchenrealschule

Ein rundes Dienstjubiläum konnten zu Schuljahresbeginn gleich drei Lehrkräfte der Mädchenrealschule St. Josef begehen, die auf insgesamt 50 Dienstjahre zurückblicken durften.

Im Rahmen der Anfangskonferenz ehrte Realschuldirektorin Marlies Hoffmann Studienrätin (RS) für Deutsch, Geografie und Geschichte Irmgard Bink, „unsere Irmi“, für 30 Jahre, Kunst- und Musiklehrer Thomas Tezzele, „ein Schätzele“, für 10 Jahre sowie „Papa Kraus“, Studienrat (RS) für Deutsch, Geschichte und Sozialkunde Bernhard Kraus und langjähriger Verbindungslehrer, ebenfalls für 10 Jahre erfolgreichen pädagogischen Wirkens an der katholischen Schule.

Jubilare

Realschuldirektorin Marlies Hoffmann sprach den Dienstjubilaren im Namen von Stiftungsdirektor Domdekan Johannes Neumüller ihre Anerkennung für deren Einsatzbereitschaft, Kompetenz, respektvolles Miteinander und Zuverlässigkeit aus und dankte ihnen mit originellen Geschenken.

Irmgard Bink